PT41-M Mastereinheit

163,98

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

PT41-M ist eine elektronische Einheit, sog. MASTER, die fähig ist die Temperatur in 6 Räumen zu regeln, zugleich steuert sie Kessel und Zirkulationspumpe.

Kategorie:

Beschreibung

Eigenschaften PT41-M:

Mastereinheit PT41-M ist möglich mit der Zentraleinheit PT41-CJ oder mit dem PC (Software PT41-SW) zu programmieren. Nach dem Ansluss der PT41-CJ/PC an PT41 werden die Daten  im E-EPROM gespeichert.

Beim Einschalten eines Heizkreisess (R1-R6), wird innerhalb einer Minute der Ausgang R7 eingeschaltet (auf R7 kann z.B eine Pumpe angoschlossen werden). Innserhalb 5 Sekunden nach dem Einschalten des Outputs R7 schaltet sich auch R8 ein (R8 ist für Einschalten eines Heizkessles bestimmt).

Beim Daueranschluss des PC  kann man die aktuelle Daten  aus allen Zonen erkennen und seine Statistik erstellen.

 

Funktionen PT41-M:

  • regelt bis zu 6 Zonen
  • 2 Ausgängen (R7 und R8) für Einschalten des Heizkessels und der Pumpe
  • LED-Anzeige für die Anzeige von Zustandsänderungen.
  • Nach der  Programmübertragung aus  dem PT41-CJ/PC  kann PT41-M komplett autonom arbeiten
  • Erweiterbar um weitere Einheiten (PT41-S für weiteren Zonen)

 

Technische Parameter

Speisung 5, 0 V / 2.5 A, DC (AD05-DIN not icluded)
Kommunikation Typ über RS232 / Remote über das Internet
Schaltelement Relais
Max. die Anzahl der Temperatursensoren (Temperatursensoren / Thermostate)
Anzahl der Ausgänge (Imax=6A)
Schutzart IP20
Arbeitstemperatur 0 °C bis 40 °C

Downloads

Version
Maße PT41-M
GRöße
274 kB
HERUNTERLADEN
Version
EG-Konformitätserklärung PT41-M
GRöße
60 kB
HERUNTERLADEN
Version
Setup PT41-M
GRöße
2 MB
HERUNTERLADEN